Der Irak bestreitet die Verantwortung für den IS-Angriff in Syrien, bei dem mindestens 23 Zivilisten getötet wurden

0
411

Die irakische Regierung hat am Dienstag nach Behauptungen des Syrischen Observatoriums für Menschenrechte (SOHR) die Einleitung neuer Luftangriffe gegen Ziele des Islamischen Staats (IS) in Syrien verweigert.

Roji Kurd: Bei einem Luftangriff wurden am Dienstag mindestens 23 Zivilisten getötet, darunter 10 Kinder in einem Dorf, das von der extremistischen Gruppe im Nordosten Syriens kontrolliert wird.

SOHR hatte behauptet, dass die irakische Luftwaffe oder die US-geführte Koalition die Überfälle auf IS-Stellungen im Dorf al-Qasr in der Provinz Hasaka durchgeführt haben könnte.

“Wir wissen im Moment nicht, ob die von den USA geführte internationale Koalition oder die irakischen Streitkräfte den Streik durchgeführt haben”, sagte das Observatorium in einer Erklärung.

Bagdad sagte, dass es nichts mit den Streiks zu tun habe, und wies darauf hin, dass seit dem 19. April kein Luftangriff auf syrisches Territorium stattgefunden habe, “der nach der Koordination mit der syrischen Regierung die Orte terroristischer Gruppen ins Visier genommen habe”.

“Deshalb erklären wir, dass der Bericht des Syrischen Observatoriums für Menschenrechte unbegründet ist und erneuern unseren Aufruf an alle Organisationen und Medien, vor der Veröffentlichung von Informationen vorsichtig zu sein”, heißt es in einer Erklärung des irakischen Verteidigungsministeriums.

Letzten Monat führte der Irak eine seltene grenzüberschreitende Operation in der Nähe der Stadt Hajin in Syrien durch und tötete 36 IS-Mitglieder, darunter hochrangige Führungspersönlichkeiten.

Die irakische Luftwaffe hatte zuvor im Jahr 2017 gegen die militante Gruppe in Syrien gestreikt.

Der Irak hat in den letzten Wochen ein Wiederaufleben des IS erlebt, wobei die Gruppe eine Reihe von Bombenanschlägen, Ermordungen und Entführungen in Gebieten forderte, die zuvor von irakischen Truppen befreit worden waren.

Comments

comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT