18 Monaten Gefängnis für ein Kurdische Universitätsstudent

0
487

Roji Kurd: Wurde ein Kurdische Universitätsstudent in Ostkurdistan (des Teil von Iran), für 18 Monaten Gefängnis verurteilt.

Laut der Kurdischen Menschenrechtsorganisation- Rojhalat, ‘‘Ali Araste‘‘, aus Khorsht dorf aus Shno (Oshnawieh) wurde für 18 Monaten Gefängnis verurteilt.

Er ist ein Kurdische Studentischer Aktivist im Oshnawie Payam e Nour Universität.

Er wurde am April, 2017 Festgenommen.

Das verbrechen von diese Kurdishe Jung ist, “Mitgleidshaft in Kurdische Partei“.

Also wurde ‚‘Sohail Mahmudpour‘‘, ein andere Kurdishe Studentischer Aktivist in Ilam Universität am 16.08.2017 festgenommen.

Bis jetzt der situation von diese Kurdische Studentischer Aktivist ist nicht klar, niemand weisst, wo ist er.

 

Comments

comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT