Fünf Kurden wurde im Orumiah-Gefängnis hingerichtet

0
589

Mrovayati: Fünf Kurden wurde im Orumiah-Gefängnis wurden hingerichtet

”Im 14.July.2017 Fünf Kurden wurde im Orumiah-Gefängnis wurden hingerichtet”, der Kurdischen Menschenrechtsorganisation- Rojhalat hat es gemeldet.

Orumiah ist einer Staddt im Osten Kurdistan (Teil des Irans)

Die hingerichtete Kurden sind:

1- Faramarz Asgharzadeh. Der sohn von Rostam

2- Mashaalla sayadi. der Sohn von Mohamad

3- Mohamadraza sadeghi. der Sohn von Mohamadsalim.

4- Parviz Tamari. der Sohn von Ismaiel.

5- Ramin Hanara. der Sohn von Jahangir.

  auch im 5. July. 2017, Vier Kurden wurden im Orumiah- Gefängnis wurden hingerichtet.

Die Namen sind:

  • Mirhaj Abdi aus Orumia, aus Kalhoran Dorf
  • Sufi Kalonakzade, Orumia, aus Lornikani Dorf
  • Chalil Muskusi, Orumia, aus Pusfi Dorf
  • Chairadin Mashmul, Orumia, aus Balulabad Dorf

In einer anderen Seite, ein andere Kurdische person in Mahabd-Gefängnis hingerichtet.

“Schech Morad Ibrahimi, am Montag, 12.Juli.2017,  in Mahabd-Gefängnis hingerichtet.“Die kurdische Menschenrechtsorganisation-Rojhalat hat das erklärt.

Er hat Eine 9 Järige mädchen mit Autismus.

 

Comments

comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT